Windschutzscheibe – Austausch oder Reparatur

Ein Sprung in der Windschutzscheibe ist schnell passiert. Ein aufgewirbeltes Steinchen vom Gegenverkehr reicht oft schon aus. Der meist durch Steinschlag verursachte kleine Krater oder Sprung kann oft mit bloßem Auge nicht sofort erkannt werden. Bei einer frühzeitigen Erkennung besteht eine gute Chance, dass die Scheibe noch durch eine Reparatur gerettet werden.

Autoscheiben sind großen Umwelteinflüssen ausgeliefert:

  • Temperaturschwankungen
  • Nässe
  • Erschütterungen
  • Usw.

Wird der kleine Bruch nicht zeitnahe ausgebessert, bewirken diese Einflüsse oft eine Verschlimmerung des Schadens. Dann verliert die Scheibe Ihre Stabilität und muss ausgewechselt werden.

Zur raschen Schadensbegutachtung und der zeitnahen Ausbesserung bieten wir Ihnen gerne flexibel und verlässlich einen Termin.

Wann kann ein Schaden repariert werden?

  • Kein Schmutz oder Feuchtigkeit im Sprung
  • Nicht größer als 2cm Durchmesser
  • Ausschließlich Schaden an Scheibenausenfläche
  • Krater ist nicht tiefer als 5mm
  • Nicht direkt am Scheibenrand
  • Nicht im Fernsichtfeld des Fahrers

Sollte Ihre Scheibe ausgewechselt werden müssen, da eine Reparatur nicht mehr möglich ist, bieten wir eine zeitnahe und kostengünstige Auswechslung mit neuester Technik. Wir verwenden dazu ausschließlich hochwertige Ersatzteile zu Originalqualität und verlässliche Arbeitsmethoden.

Kontaktieren Sie uns.

ATM KFZ Werkstätte
Purkersdorfer Straße 20
3100 St. Pölten
Tel.: 0660 540 94 35

schaden_windschutzscheibe

Teilen Sie diesen Inhalt auf: